[PDF-Datei mit ausführlichem Gottesdienstplan]

Kurzübersicht über die Gottesdienste im April 2021:

Sa 03.04. 10 Uhr Totengedenken
  17 Uhr Nachtwache
So 04.04. Liturgie
Di 06.04. Nachtwache
Mi 07.04. Liturgie - Verkündigung der Allhl. Gottesmutter
Sa 10.04. 10 Uhr Totengedenken
  17 Uhr Nachtwache
So 11.04. Liturgie
Mit 14.04. 8.30 Uhr Liturgie der Vorgeweihten Gaben
  17 Uhr Orthros mit dem Bußkanon des Hl. Andreas von Kreta
Sa 17.04.  Nachtwache
So 18.04. Liturgie
Mi 21.04. Liturgie der Vorgeweihten Gaben
Sa 24.04. Liturgie - Lazarussamstag
  17 Uhr Nachtwache
So 25.04. Liturgie - Palmsonntag
Mo 26.04. 8.30 Uhr Liturgie der Vorgeweihten Gaben
Di 27.04. 8.30 Uhr Liturgie der Vorgeweihten Gaben
Mi 28.04. 8.30 Uhr Liturgie der Vorgeweihten Gaben
Do 29.04. Liturgie - Hl. Abendmahl Christi und Seiner Jünger
  17 Uhr Orthros mit den 12 Passionsevangelien
Fr 30.04. 14 Uhr Passionsgottesdienst
   
Sa 01.05. Liturgie - Karsamstag
  23.30 Uhr Mesonyktion mit dem Karsamstagskanon
So 02.05. 0 Uhr Orthros und Göttliche Liturgie - Lichte Auferstehung Christi
  17 Uhr Vesper
Mo 03.05. Liturgie - Ostermontag

Achtung! Aufgrund der derzeit notwendigen zahlenmäßigen Beschränkung von Gottesdienstbesuchern müssen Sie sich zum Besuch eines Gottesdienstes vorab telefonisch anmelden! Bei den Gottesdiensten gelten außerdem die übrigen Vorgaben der jeweils aktuellen Sächsischen Corona-Schutzverordnung (u.a. Erfassung von Personalien, Mindestabstand, Tragen einer medizinischen oder FFP2-Atemschutzmaske).

Wenn oben nichts anderes angegeben ist, finden die Gottesdienste zu folgenden Uhrzeiten statt:

Nachtwache - 17 Uhr
Göttliche Liturgie - 8.30 Uhr
Liturgie der Vorgeweihten Gaben - 17 ч.

Beichtgelegenheit: samstags und am Vorabend von Festtagen nach der Nachtwache ab 19 Uhr oder vor der Liturgie der Vorgeweihten Gaben ab 16.15 Uhr. Für von außerhalb von Dresden anreisende Gottesdienstbesucher gibt es eine zusätzliche Beichtgelegenheit vor der Göttlichen Liturgie ab 8 Uhr.