Besuch in der russisch-orthodoxen Kirche

Die Kirche ist täglich von 10 bis 17 Uhr (Ausnahme: Montag ab 12 Uhr) für alle Besucher geöffnet. Die Gottesdienste sind öffentlich und jeder ist willkommen.

In der Kirche ist das Fotografieren und Videofilmen untersagt. Mobiltelefone sollen bitte abgeschaltet oder in einen "Lautlos"-Modus versetzt werden.

Interessierten Besuchergruppen (Gruppenstärke ab 10 Personen), Gemeinden, Schulklassen usw. bieten wir gern Führungen und Vorträge in unserer Kirche an. Dabei gibt es die Möglichkeit, sich mit der Orthodoxen Kirche, den Grundlagen des orthodox-christlichen Glaubens, der Architektur und Symbolik der Kirche sowie der Gemeinde und ihrer Geschichte bekannt zu machen. Gern gehen wir dabei auch auf individuelle Fragestellungen ein.

Ihre Anfragen zu solchen Führungen stellen Sie am besten telefonisch unter der Nummer +49 351 471 9414 durch. Wir erheben dabei eine symbolische Gebühr von 1€ pro Person. Eine Spendenquittung dafür kann auf Anfrage ausgestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zur Kirche nicht barrierefrei ist!

  • fuehrungen

DruckenE-Mail

Gottesdienste

Regelmäßige Gottesdienste:

samstags 17 Uhr: Nachtwache

sonntags 10 Uhr: Göttliche Liturgie

mittwochs 17 Uhr: Akathist

Genaueres in der Rubrik Gottesdienste.

Nachbargemeinden

Russisch-Orthodoxe Gemeinden in näherer Umgebung:

Russische Gedächtniskirche in Leipzig

Gemeinde Mariæ Geburt in Chemnitz

Christi-Erlöser-Gemeinde Frankfurt (Oder)

Kontakt

Anschrift: Fritz-Löffler-Str. 19, 01069 Dresden

Telefon: +49 351 471 9414

Genaueres unter "Kontakt".